"Czarna" auf dem IFCT Filmfestival in Seattle

"Czarna" feiert US-Premiere.

Am 5. und 6. Juli macht das IFCT Festival in Seattle halt. Mit dabei ist der Kurzfilm "Czarna", der zum ersten Mal in Übersee gezeigt wird. Die Veranstaltung findet im Rahmen des "Northwest Film Forum" statt.

 

Das IFCT Festival wurde 2002 ins Leben gerufen und findet seitdem an wechselnden Orten statt, unter anderem in Frankreich, Kanada, England und den Philippinen.

 

IFCT

Click me

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.