Social Spot für den Kinderschutzbund beendet!

Am 15. Februar beendeten die Film - Studierenden des 7. Semesters einen 70 - sekündigen Kino - Spot für den Kinderschutzbund mit dem Titel "Starke Eltern, starke Kinder"  der Eltern dazu animieren soll an Kursen zur besseren Kommunikation mit ihren Kindern teilzunehmen. Im Zusammenarbeit mit dem Studio Paulproduction und der Schauspielerin Elisabeth Frank realsierten die Studierenden - Gruppe an zwei Drehtagen im Wintersemester 2019 / 2020 den aufwändigen Spot. Die Konzeptentwicklung zog sich zuvor durch das gesamte Sommersemester. Der Kinderschutzbund zeigte sich sehr zufrieden mit dem Ergebnis.

Ausstrahlung von "Jenseits des Spiegels" am 21. März 2020 um 23:35 bei 3sat!

Drehbeginn für die ZDF - 37 Grad Reportage "Der mit den Wölfen lebt" von Carina Nickel und Lena Lobers!

Der Film zeichnet ein Porträt des Wolfsfreunds, Aussteigers und ehemaligen Anwalts Christian Berge. Um zu verstehen, wieso er ein Leben in der menschlichen Gesellschaft weitestgehend ablehnt, wagt der Film einen Blick in Berges Vergangenheit und begleitet den ehemaligen Juristen auf einen Kurztrip in sein „altes“ Leben.

"Jenseits des Spiegels" am 29. Juni 2019 um 23:15 im WDR - ONE!

"Jenseits des Spiegels am" 25. Juni 2019 um 00:35 in der ARD!

Masterclass in Kapstadt vom 6. Mai bis zum 10. Mai 2019!

Im Rahmen einer Kooperation der Hochschule Hannover mit der Cape Peninsula University of Technology unterrichtete Nils Loof Studierende der Filmklasse in Südafrika.

"Puppenjungs - der Fall Haarmann" am 09. April 2019 um 17:30 im Apollo Kino Hannover - Linden!

Seit fast zehn Jahren läuft der Film "Puppenjungs" im Apollo - Kino Hannover an der Limmerstrasse.

"Emilie" erhält Förderung von der Nordmedia!

Die Enwicklung des Mysterythillers "Emilie", nach einem Drehbuch von Martin Dolejs, wird in der dritten Förderrunde 2018 durch die Nordmedia unterstützt. Für die Produktion zeichnet Skalarfilm GmbH - Rike Steyer - verantwortlich. Koproduzent ist Jan Philip Lange von der Junifilm GmbH. Regie wird Nils Loof führen. Der Drehstart ist für 2020 geplant.

Mediendesign-Studierende drehen Filme für das niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur!

Am Montag, 21. Januar 2019, war der Niedersächsische Minister für Wissenschaft und Kultur Björn Thümler zu Gast an der Fakultät III – Medien, Information und Design. Gemeinsam mit dem HsH-Präsidenten Josef von Helden und Mediendesign-Professor Nils Loof hat er sich acht Filme angesehen, an denen 38 Studierende im Auftrag des Ministeriums für Wissenschaft und Kultur (MWK) ein Semester lang gearbeitet haben.

"Jenseits des Spiegels" ab 17. Dezember 2018 bei Amazon Prime und iTunes!

JUNIFILM gewinnt "Plug and Work"!

Die Wirtschaftsförderung Hannover Impuls zeichnet JUNIFILM mit einem Start-Up-Stipendium aus.

"Film- und Medienforum Niedersachsen" mit Nils Loof und weiteren Vertretern der niedersächsischen Hochschulen!

Am 24. November 2018 fand im Rahmen des  "Film - und Medienforum Niedersachsen" ein Panel zur Filmausbildung statt.

"Jenseits des Spiegels" auf DVD im Handel!

Ab dem 09. November 2018 ist der Film in den Geschäften und online verfügbar.

"Jenseits des Spiegels" am 1. November 2018 um 22:00 im NDR Fernsehen!

"Die Aufstellung" erhält Drehbuchförderung der Nordmedia!

Das Drehbuch für den Mystery - Thriller "Die Aufstellung" (AT) von Michael Demuth und Nils Loof wurde in der zweiten Sitzung 2018 von der Nordmedia gefördert. Produziert wird der Film von der JUNIFILM GmbH.

JUNIFILM seit 01. August 2018 in Hannover!

JUNIFILM produziert Spiel- und Dokumentarfilme, Reportagen und Programm für neue Medien.

"Jenseits des Spiegels" für den "NDR Nachwuchsfilmpreis" und den "Creative Energy Filmpreis" nominiert!

Im Rahmen des 29. internationalen Filmfestes Emden - Norderney wurde der Mystery - Thriller "Jenseits des Spiegels" für zwei Sektionen nominert.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.