"Emilie" erhält Förderung von der Nordmedia!

Die Enwicklung des Mysterythillers "Emilie", nach einem Drehbuch von Martin Dolejs, wird in der dritten Förderrunde 2018 durch die Nordmedia unterstützt. Für die Produktion zeichnet Skalarfilm GmbH - Rike Steyer - verantwortlich. Koproduzent ist Jan Philip Lange von der Junifilm GmbH. Regie wird Nils Loof führen. Der Drehstart ist für 2020 geplant.

Click me
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.