"Blastogenese X" auf der Berlinale 2021!

Der experimentelle schwarz - weiß - Kurzfilm von Conrad Veit und Charlotte Marie Kätzl läuft im Wettbewerb des Filmfestivals.

Mappenberatung im Sommersemester 2021!

Auch in diesem Sommersemester gibt es noch einige Termine für die Mappenberatung des Studiengangs Mediendesign an der Hochschule Hannover.

Mediendesign Termine für die Mappenberatung im Wintersemester 2020 / 2021!

Die Mappenberatung für den Studiengang Mediendesign findet in diesem Semester online statt!

Stellenausschreibung - Professur "Postproduktion in Film und Fernsehen"!

An der Hochschule Hannover wird eine W2 Professur in der Fakultät 3 für den Studiengang Mediendesign ausgeschrieben.

Noch 2 Termine für die Mappenberatung im Sommersemester 2020!

Aufgrund der Corona - Krise finden die Mappenberatungen für das Mediendesign - Studium an der Hochschule Hannover in diesem Semester nur digital per "zoom" statt.

Abschlussfilm erhält Talentförderung der Nordmedia!

Der Bachelor-Abschlussfilm von Lewis Clements erhält einen Zuschuss der Filmföderung der Länder Bremen und Niedersachsen. Der Mediendesign-Student entwickelt eine originelle Kurzfilm-Komödie mit schrägen Charakteren und dörflichem Charme.

„Eigentlich ist sie mein kleiner Bruder" auf Festivals weltweit!

Der Bachelor-Abschlussfilm „Eigentlich ist sie mein kleiner Bruder" von Lena Lobers und Carina Nickel läuft 2019 auf mehreren internationalen Festivals.

Mappenberatung Filmstudium an der Hochschule Hannover

Die Termine für die Mappenberatung 2019 stehen fest!

"Film- und Medienforum Niedersachsen" mit Nils Loof und weiteren Vertretern der niedersächsischen Hochschulen!

Am 24. November 2018 fand im Rahmen des  "Film - und Medienforum Niedersachsen" ein Panel zur Filmausbildung statt.

Neue Termine für die Mappenberatung des Filmstudiums an der Hochschule Hannover.

Die Beratungstermine für die Bereiche Film, Animation / VFX und Interaktion im Wintersemester 2018 / 2019 stehen fest.

Mediendesign-Studierende drehen neuen Imagefilm für die "Seichter GmbH".

Die SEICHTER GmbH aus Hannover ist weltweit im Bereich Prüfsysteme für die Reifen- und Räderindustrie tätig. Unter der Leitung von Nils Loof produzierten Studierende des 4. Semesters im Sommersemster 2017 einen knapp dreiminütigen Imagefilm für das Unternehmen. Die gute Kommunikation und kollegiale Zusammenarbeit zwischen der Firma Seichter und der Hochschule Hannover führten zu spannenden Synergien.

 

Film auf Youtube

Hochschule Hannover und die Hochschule für Musik und Theater Hannover beenden Gemeinschaftsprojekt.

Es waren lange und kalte Drehtage am 13. und 14. Januar 2018, als Mediendesign - Studierende der HSH und Studierende des Schauspiels von der HMTH auf der Limmerstrasse in Hannover ihr Kurzfilmprojekt unter der Leitung von Titus Georgi und Nils Loof abgeschlossen haben. Gemeinsam erarbeiteten die Studierenden kleine Geschichten mit Figuren aus dem Reportoire, die in die reale Umgebung des nächtlichen Lindens verlegt wurden. Das Improvisations - Projekt zog sich über das gesamte Wintersemester 2017 / 2018.

Podiumsdiskussion zur Zukunft der Filmausbildung auf dem "Up and Coming" - Festival!

Am 26. November 2017 diskutierten Anna de Paoli (DFFB), Michael P. Aust (Filmfest Braunschweig), die Filmemacherin Joana Stamer und Nils Loof (HSH) über die Zukunft der Filmausbildung. Welche Vorteile bieten Intermet-Tutorials? Ist die traditionelle Hochschuleausbildung überholt? Was bietet eine Hochschule, was ein Selbststudium nicht leisten kann? Moderiert wurde das Gespräch auf dem Festival in Hannover von Nikilo Sonnet und Ida Marie Sassenberg.

 

Up and Coming - Festival

Julia C. Kaiser erhält Erxleben - Stipendium.

Mit dem Dorothea-Erxleben-Programm zur Chancengleichheit erhält die Stipendiatin eine Förderung für einen Zeitraum von 2 Jahren.

Erstes Semester Mediendesign "Times like these""

Die Kurz-Dokumentation von Lea Alexandra Portele und Santana Mainitz aus dem ersten Semester Mediendesign.

Showreel!

Das Showreel des Studienganges Mediendesign der Hochschule Hannover von 2016.

Film - Workshop in Temeswar mit Nils Loof.

Das Deutsche Kulturzentrum Temeswar hat Nils Loof eingeladen am 25. und 26.05.2017 einen Film-Workshop in der europäischen Kulturhauptstadt 2021 durchzuführen.